Graffiti in der Schule

Graffiti-Bilder an Schulwänden von außen kennt man. Aber warum nicht auch im Gebäude? Hier macht sich Leo Cordes, Schüler der FOS 12a der Stader Privatschule und Graffiti-Künstler, gerade an einer Bürowand zu schaffen.
Graffiti-Bilder an Schulwänden von außen kennt man. Aber warum nicht auch im Gebäude? Bild oben:  Leo Cordes, Schüler der FOS 12a der Stader Privatschule und Graffiti-Künstler, macht sich gerade an einer Bürowand zu schaffen. Bild unten: Es ist vollbracht – Leo & Co. vor ihrem SPS-Graffiti.

P1000240

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.